Wahl des Standortes

Die Richtung, in die Ihr Whirlpool zeigt, ist für Ihr künftiges Badeerlebnis von maßgeblicher Bedeutung. Wählen Sie einen Standort aus, der auf Ihrem Grundstück die beste Aussicht bietet. Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Standorts Ihren Lebensstil und den Ort, an dem Sie Ihren Outdoor-Whirlpool am liebsten benutzen möchten, und stellen Sie es dort auf. Wenn Sie mehr Privatsphäre bevorzugen und Ihren Outdoor Whirlpool daher in einem geschlossenen Raum aufstellen möchten, berücksichtigen Sie, dass Whirlpools ein hohes Maß an Feuchtigkeit verursachen.  Wenn Sie Ihren Whirlpool im Freien aufstellen, ist ein Umkleideraum in der Nähe des Außen-Whirlpools für Sie und Ihre Gäste von großem Nutzen. Ebenso ist in Ländern mit strengen Wintern ein Standort in der Nähe eines Hauseingangs von Vorteil.

Ein direkter Anschluss am Pool für den Wasserzu- oder ablauf am Standort des Whirlpools ist nicht notwendig. Eine Wasserzapfstelle sollte sich jedoch in der Nähe befinden, damit der Pool einfach befüllt werden kann. Das Ablassen des Poolwassers, erfolgt ebenfalls mit einem Gartenschlauch. Aufgrund der verwendeten Wasserpflegemittel, ist es sinnvoll dieses in einen Ablauf zu leiten. Ein elektrischer Anschluss hingegen ist zur Inbetriebnahme erforderlich und sollte von einem Elektriker fachgerecht verlegt werden. Um die optimale Position des Elektrokabels festzulegen, fragen Sie bitte bei Ihrem spezialisierten Fachhändler nach an welchen Stellen sich die Kabeleinführungen befinden.

Wartungszugang

Auf Wunsch können Sie eine Verkleidung aus Fliesen, Stein oder Holz um Ihren Whirlpool montieren. Wenn Sie eine individuelle Verkleidung um Ihren Whirlpool montieren, achten Sie darauf, eine Zugangsmöglichkeit für den Wartungsdienst freizulassen. Wenn Ihr Whirlpool repariert werden muss, muss der Techniker gegebenenfalls die Tür des Motorraums oder die Seitenplatten entfernen oder von unten an den Whirlpool gelangen können. Aus diesem Grund ist auch die Montage spezieller Vorrichtungen empfehlenswert, damit der Whirlpool noch bewegt oder angehoben werden kann.

Lieferung

Stellen Sie sicher, dass der Lieferweg deutlich erkennbar und frei von Hindernissen ist. Hindernisse wie überhängende Äste, Markisen, herausstehende Gaszähler, Wasserzähler und Stromkästen können den Zugang erschweren. Sie müssen eventuelle Tore, einen Teil des Gartenzauns oder sonstige Objekte entfernen, um Ihren Whirlpool an den gewünschten Standort zu bringen. Wenn sich auf dem Weg eine fortlaufende Treppe mit mehr als sechs Stufen in Folge ohne Absatz befindet, kann es erforderlich sein, einen anderen Lieferweg zu finden. Prüfen Sie die Abmessungen von 90-Grad-Kurven, um sicherzustellen, dass der Whirlpool hindurch passt. Gelegentlich muss ein Kran eingesetzt werden, der den Whirlpool anhebt, um es an die gewünschte Stelle zu bringen.